NGOs


Human Rights Watch



HRW
Human Rights Watch beobachtet kontinuierlich die Menschenrechtslage in etwa 80 Ländern weltweit. In Krisensituationen liefern sie laufend aktuelle Informationen und fordern durch ihre Veröffentlichungen politische Entscheidungsträger und die Öffentlichkeit zum Handeln auf. Sie arbeiten dabei eng mit lokalen Menschenrechtsgruppen zusammen, um Regierungen, Rebellengruppen, internationalen Institutionen, Unternehmen, politischen Entscheidungsträgern und den Medien konkrete Empfehlungen für Veränderungen vorzulegen. Der Hauptsitz von Human Rights Watch befindet sich in New York.

World Trade Organization



WTO
Bei der WTO, World Trade Organization (Welthandelsorganisation), handelt es sich um eine internationale Organisation, die sich mit der Regelung von Handels- und Wirtschaftsbeziehungen beschäftigt. Sie wurde 1994 gegründet und beschäftigt sich seither mit dem Abbau von Handelshemmnissen und der Liberalisierung des internationalen Handels. Außerdem fungiert sie als Schlichter bei Handelskonflikten. Ihr gehören 164 Staaten an. Der Sitz der WTO befindet sich in Genf.

Greenpeace



Greenpeace
Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat die Natur zu schützen. Sie fokussiert sich dabei auf das Aufdecken von Missständen und möchte mit ihren oft provokanten Aktionen das Verantwortungsbewusstsein des Menschen gegenüber der Natur stärken. 1971 in Vancouver, Kanada gegründet, ist Greenpeace mittlerweile in 26 Ländern vertreten und in über 55 Ländern aktiv. Um unabhängig von Staaten oder Unternehmen zu sein, finanzieren sie sich ausschließlich aus Spenden.

Login


Benutzername

Passwort




Kontakt


Projektleitung 2017
Britta Bader
Anna Geier
Leon Frohmader
info@hmun.de